Hermann's Bio Kochstreichwurst

Wir sind eine kleine Manufaktur, die zwischen Mittellandkanal und Wiehengebirge in Ostwestfalen zu Hause ist. Hier fertigen wir leckere Kochstreichwurst in Bioqualität. Wir möchten Ihnen mit gutem Essen das Leben schöner machen - entdecken Sie auf dieser Seite unsere Sorten und lernen Sie uns kennen.  

 

Sie möchten probieren, finden aber keinen Händler? Mailen Sie uns, dann helfen wir Ihnen gern weiter.

 

Sie sind Händler und möchten Hermann's Kochstreichwurst in Ihr Sortiment aufnehmen? Sehr gern - kontaktieren Sie uns unverbindlich.  

Unsere Sorten

Die Klassische

Fleisch, Muskat, etwas Salz und Pfeffer - der pure Leberwurstgenuss ist schlicht und einfach. Klassisch eben. (UVP: 5,95 Euro/140 g) 

Thymian

Die beliebteste Sorte von HERMANN'S. Feiner Thymian gibt ihr ihren unverwechselbaren Geschmack. (UVP: 5,95 Euro/140 g)


Trüffel

Neun Prozent feinster Trüffel geben dieser Kochstreichwurst ihre besondere Note. Eine Feinschmeckerei der besonderen Art und für besondere Anlässe. (UVP: 10,95 Euro/140 g)

Apfel & Zwiebel

Süßer Apfel trifft auf kräftige Zwiebel - eine Sorte, die auch Kinder sehr gern mögen. (UVP: 5,95 Euro) 

Chili

Scharfe Sache: die Klassische, angereichert mit wirklich scharfen Chilis. (UVP: 5,95 Euro)


Traditionell hergestellt

Ein altes Familienrezept, das über Genrationen erhalten wurde, diente uns als Grundlage zur Entwicklung der heutigen Bio Kochstreichwurst. Traditionell von Hand hergestellt und in Gläser gefüllt, kochen wir sie anschließend im Konvektomaten ein. Im letzten Schritt wird sie - noch heiß - von Hand geschüttelt. Dieser aufwändige Herstellungsprozess und die ausgewählten Bio-Zutaten machen sie so lecker und einzigartig. 

 

Ungeöffent ist die Kochstreichwurst im Glas zwei Jahre ohne Kühlung haltbar. Allerdings empfehlen wir, sie leicht gekühlt zu essen - so schmeckt sie einfach am besten. Nach dem Öffnen muss sie im Kühlschrank aufbewahrt werden und am besten binnen zwei Wochen verspeist werden. 

Fünf Sorten im Glas

Die Hermann’s gibt es zur Zeit in fünf leckeren Sorten. Ganz pur ist sie so naturbelassen wie seit jeher. Alle anderen Sorten bauen auf der klassischen Kochstreichwurst auf: mit Thymian versetzt erfreut sie die meisten unserer Kunden. Für alle, die es richtig, wirklich, echt scharf mögen, gibt es eine Variante mit Chili (sagten wir schon, dass sie wirklich scharf ist?). Ein besonderes Geschmackserlebnis ist sie mit Apfel und Zwiebel. Richtig edel wird es mit der Sorte Trüffel. 

 

Alle Sorten werden ohne Nitritpökelsalz hergestellt und enthalten weitgehend Zutaten aus der Region oder Deutschland. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite „Über uns“.